Notice bibliographique

  • Notice

Type(s) de contenu et mode(s) de consultation : Texte : sans médiation

Auteur(s) : Schwarz, Karl W. (1952-....)  Voir les notices liées en tant qu'auteur

Titre(s) : Der österreichische Protestantismus im Spiegel seiner Rechtsgeschichte [Texte imprimé] / Karl W. Schwarz

Publication : Tübingen : Mohr Siebeck, copyright 2017

Description matérielle : 1 vol. (XIV-333 p.) ; 24 cm

Collection : Jus ecclesiasticum ; Band 117

Lien à la collection : Jus ecclesiasticum 


Note(s) : Bibliogr. p. 323-325. Index


Sujet(s) : Droit ecclésiastique -- Autriche -- Histoire  Voir les notices liées en tant que sujet
Protestantisme -- Autriche -- Histoire  Voir les notices liées en tant que sujet
Église et État -- Autriche -- Histoire  Voir les notices liées en tant que sujet
Autriche -- Histoire religieuse  Voir les notices liées en tant que sujet


Numéros : ISBN 9783161552274. - ISBN 316155227X (rel.)
EAN 9783161552274

Notice n° :  FRBNF45341223 (notice reprise d'un réservoir extérieur)



Table des matières : Zur rechtsgeschichtlichen Einordnung des österreichischen Geheimprotestantismus -- ; Das jus resistendi bei Georg Erasmus von Tschememhl und dessen Konfessionswechsel von Wittenberg nach Genf -- ; Exercitium religionis privatum : eine begriffsgeschichtliche Analyse -- ; Vom Nutzen einer christlichen Toleranz für den Staat : Bemerkungen zum Stellenwert der Religion bei den Spätkameralisten Justi und Sonnenfels -- ; Ius circa sacra und ius in sacra im Spiegel der Protestantenpolitik der Habsburger im 19. Jahrhundert -- ; Der Protestantismus im Land ob der Enns zwischen den Fesseln der Toleranz und der Furcht vor der "Volkssouveränität" : Notizen zur "Predigerkonferenz" in Gmunden 16. Juli 1849 -- ; Zwischen Revolution und Restauration : Die "Vorsynode"1849 -- ; Ein evangelischer Laienbischof : Zum 200. Geburtstag von Joseph Andreas Zimmermann (1810-1897) -- ; Vom Exercitium religionis privatum zur Privatisierung des Religionsbekenntnisses : der Protestantismus im Spiegel seines Ringens um Religionsfreiheit zwischen 1848 und 1938 -- ; Kirchenrechtliche Weichenstellungen im Krieg : Dr. Hans Eder, der erste evangelische Bischof in Österreich -- ; Vom "Gottesgericht" zur "Austrifizierung" : die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich, ihr Selbstverständnis und ihr religionsrechtlicher Status nach 1945 -- ; Vom Gestern zum Heute : österreichische Kultuspolitik im Spiegel der Minderheitskirchen -- ; Die Theologische Erklärung von Barmen (1934) und ihre Rezeption in Österreich -- ; Die Ehe ist "ein weltlich Ding" : Anmerkungen zum österreichischen Eherecht aus protestantischer Perspektive -- ; Toleranz und Religionsfreiheit im Donau- und Karpatenraum : ihre Bedeutung für die ethnisch-kulturelle Identität und die Ausprägung eines religiösen Pluralismus -- ; Die "Freikirchen" in Österreich : im historischen Überblick von der Toleranz (1781 ) bis zur gesetzlichen Anerkennung (2013) -- ; "Lass' nicht die Ördnung über dem Glauben sein...!" : in memoriam Albert Stein (1925-1999).

Localiser ce document(1 Exemplaire)

Tolbiac - Rez-de-jardin - magasin

1 partie d'exemplaire regroupée