Notice bibliographique

  • Notice

Type(s) de contenu et mode(s) de consultation : Texte. Image fixe : sans médiation

Auteur(s) : Kaiser, Henriette (1961-....)  Voir les notices liées en tant qu'auteur
Lerch-Stumpf, Monika (1946-....)  Voir les notices liées en tant qu'auteur
Schröter, Claudia  Voir les notices liées en tant qu'auteur

Titre(s) : Filme.Macherinnen [Texte imprimé] : die Frauen der HFF München / Henriette Kaiser, Monika Lerch-Stumpf, Claudia Schröter

Publication : München : ET+K, Edition Text + Kritik, [2013]

Description matérielle : 447 pages : illustrations ; 23 cm

Comprend : Mein erster Hochschultag /Michaela Krutzen ; Genderforschung an der HFF /Monika Lerch-Stumpf ; Gendemen oder Ladies /Henriette Kaiser ; HFF-Gespräche -- ; Locker bleiben /Dagmar Damek ; The first cut is the deepest. (Rod Stewart) /Hildegard Bechert ; Alles ist relativ /Ilse Hofmann ; Zwischen allen Stühlen /Gabi Kubach ; Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner) /Uschi Reich ; Es gibt nur gute oder schlechte Filme /Beatrice Sonhüter ; Es ist nur ein Film /Doris Dörrie ; On the road again /Cinzia Torrini ; Nie den Humor verlieren /Gabriele Walther ; Never shot is ever missed /Vivian Naefe ; Mit Humor und ohne Zuckerwatte /Sherry Hormann ; Der Blick über den Tellerrand /Maria Knilli ; Wenn ein Mann hinfallt und liegen bleibt, ist es eine Tragödie, wenn er hinfallt und wieder aufsteht, ist es eine Komödie (nach Billy Wilder) /Ute Wieland ; Immer auf der Suche /Beatrix Schnippenkoetter ; Alles hängt davon ab, wie wir die Dinge sehen : nicht davon, wie sie sind. (C. G. Jung) /Nina Grosse ; Mit einem Messer im Rücken gehe ich noch lange nicht nach Hause /Dorothee Schön ; Rechne mit dem Schlimmsten, dann wirst du angenehm überrascht /Amelie Fried ; Tra un fiore colto e l'altro donato l'inesprimibile nulla. (Guiseppe Ungaretti) /Dagmar Knöpfel ; La Comédie humaine /Kathrin Richter ; Frauenbesetzung : Männerbesetzung /Maris Pfeiffer ; Winnetou und Ntscho-tschi /Carolin Otto ; Authentizität /Franziska Buch ; Steine im Weg /Caroline Link ; Alles braucht seine Zeit /Irene von Alberti ; Unkraut vergeht nicht /Esther Gronenborn ; Liebt eure Künstler /Stefanie Kremser ; Balance /Katja Von Garnier ; Geht nicht, gibt's nicht /Ewa Karlström ; Wohlfühlen im Team /Claudia Loewe ; Ich lass mich überraschen /Ulrike Putz ; Immer nach vorne schauen /Sibylle Tafel ; Auf Prinzipien kann man ausrutschen, wie auf einer Bananenschale (Nelson Mandela) /Stefanie Sycholt ; Der Augenblick ist die höchste Form der Ewigkeit. (Robert Schneider) /Jeanette Hain ; Mein Motto ist : kein Motto /Viola Jäger ; Der hingewandte Blick /Anna Faroqhi ; Je älter ich werde, desto weniger weiß ich /Ondine Rarey ; Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben (Joan Didion) /Maike Wetzel ; Wer vom Leben erzählt, muss selbst auch leben, (nach A. Dresen) /Susan Gluth ; I love light, I love air /Sanne Kurz ; Ab jetzt bleibt alles anders /Birgit Metz ; Es kommt, wie es kommt /Byambasuren Davaa ; Von der Dogmatik des Biologismus hin zur Philosophie des Konstruktivismus : eine kurze Einführung in die Erkenntnisse der Gender Studies /Isabella Willinger ; Die Frauen der HFF heute : eine Absolventinnen-Befragung der Jahrgänge 1967 bis 2004 /Claudia Schröter ; Die Geschichte der HFF : ein erfolgreiches "Abenteuer gestandener Männer" : und Frauen! /Monika Lerch-StumpfAbbildungsnachweis

Note(s) : Notes bibliogr.


Sujet(s) : Réalisatrices de cinéma -- Allemagne -- Entretiens  Voir les notices liées en tant que sujet
Féminité  Voir les notices liées en tant que sujet
Hochschule für Film und Fernsehen (Munich, Allemagne) -- Étudiants  Voir les notices liées en tant que sujet

Indice(s) Dewey : 791.430 233082 (23e éd.)  Voir les notices liées en tant que sujet


Numéros : ISBN 9783869162348 (pbk.). - ISBN 3869162341 (pbk.)

Notice n° :  FRBNF43700364 (notice reprise d'un réservoir extérieur)



Localiser ce document(1 Exemplaire)

Tolbiac - Rez-de-jardin - magasin

1 partie d'exemplaire regroupée